Das Studio ist bis vorerst 19. April 2020 geschlossen.


Täglich finden online live Klassen mit Anika statt – den Kursplan dafür findest du auf dieser Website.

Du hast Interesse, weiterhin mit mir Yoga zu machen? Dann sende mir eine E-Mail an info@kiana-yoga.de

Und keine Angst: das funktioniert ganz einfach und ich bin da und stehe helfend zur Seite!

Stundenplan während der Corona Schließzeiten

Täglich finden online live Klassen mit Anika statt.
Hier kannst du dich anmelden
Alle Kursbeschreibungen findest du auf der Seite Kurse & Preise


Montag18:00Orthopädisches Yoga
Dienstag18:00Vinyasa Yoga Anfänger (Level 1)
Mittwoch19:00Ganzkörper Flow
Mittelstufe/ Fortgeschrittene (Level 2)
Donnerstag09:00Yoga am Morgen
Freitag15:00Yoga für Kinder
17:30Yoga Rücken Flow
Samstag11:00Wochenende Ahoi: Yoga und Mobility
Sonntag10:00Yoga für Sportler


Preise:

Wie kannst du mich unterstützen?

Ich arbeite erstmal auf Spendenbasis. Du hast die Möglichkeit, hierfür deine 8er Karte zu verwenden, mir per PayPal Geld zukommen zu lassen (an info@kiana-yoga.de) oder eine Überweisung zu tätigen:

Anika Leititis-Jung
IBAN: DE61 6608 0052 0605 8346 01
BIC: DRESDEFF660

Wenn deine finanzielle Situation gerade sehr unsicher ist und du den Unterricht nicht bezahlen kannst: abonniere meinen Youtube Kanal, empfehle meine Videos an deine Freunde oder schicke mir Klopapier ( mir ist das so peinlich zu kaufen :-)))

Also:  Kurs raussuchen, Mail schreiben und mich zu dir ins Wohnzimmer holen.

Wie funktioniert das?

Ganz einfach.
Du suchst dir einen Kurs raust und schreibst mir eine Email an info@kiana-yoga.de
Ich helfe dir, dass du an der Online Live Klasse teilnehmen kannst.
Keine Angst: du schaffst das und ich bin für dich da und stehe unterstützend zur Seite.
Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen.

Was benötigst du?

Du brauchst:

  • stabiles Internet
  • ein Smartphone, Tablet oder Computer
  • eine Yogamatte, bequeme Kleidung und einen Platz in deiner Wohnung, an dem du dich wohlfühlst
  • eine große Portion Mut, dich auf neue Wege einzulassen

Wie meldest du dich an?

Schreibe mir einfach eine Mail an info@kiana-yoga.de und sage mir, an welchem Wochentag und an welcher Stunde du teilnehmen möchtest. Ich lade dich dann zu einer virtuellen Yogastunde ein.

Meine Anliegen:

Trotz räumlicher Distanz möchte ich mit dir in Verbindung bleiben.
Egal, ob über Live Stream oder meinen YouTube Kanal – du hast die Möglichkeit, weiterhin Yoga mit mir zu praktizieren.
Zögere nicht, mir zu schreiben oder mich unter 0172- 130 60 81 anzurufen.
Also lass und zusammen durch diese fordende Zeit gehen, ich freue mich dich (gerne auch deine Kinder und Familie) auf der Yogamatte zu haben.

Pass gut auf dich auf und bis ganz bald in der virtuellen und hoffentlich bald in der realen Welt!

Kursbeschreibungen

Yoga für den Rücken:

Yoga für den Rücken nutzt Yogaübungen gezielt, um Rückenschmerzen zu lindern und Fehlhaltungen zu korrigieren. Diese Yogastunde bietet aber mehr als nur körperliche Nutzen.

Stressbedingte Symptome wie Kopfschmerzen, Unruhe, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme und unspezifsche Rückenschmerzen – unser Alltag kann uns krank machen. Gezielte Yogaübungen, Atem und Entspannungstechniken helfen die täglichen Herausforderungen besser zu bewältigen.

Dieser Kurs ist für alle Alterstufen geeignet. Sollten körperliche Einschränkungen vorliegen, bitte vorher mit dem behandelnden Arzt absprechen.

Ganzkörper Yoga:

Dieser Kurs kombiniert Workout und Entspannung und ist für Anfänger und erfahrene Yogis geeignet.

Fließende Bewegungungen und eine tiefe Atmung helfen dir innerlich und äußerlich zur Ruhe zu kommen. Dynamische Yogaübungen bauen Kraft auf, die Beweglichkeit wird verbessert und Fehlhaltungen  korrigiert.

Diese Yogastunde wirkt ganzheitlich auf Körper und Seele.

Flexibilität, Kraft und innere Ruhe für Sportler:

Ab Oktober 2019 findet in der Crossfit Box Sturmflut ein wöchentlicher Yoga Kurs statt.
Darum ist Yoga für Sportler sinnvoll:

  1. 1. Ausgleichendes Ganzkörper-Training
  2. 2. Vermindertes Verletzungsrisko durch gezielte Stretching Übungen & verbesserte Beweglichkeit 
  3. 3. Mentale Stärke und innere Ruhe
  4. 4. Schnellere und bessere Regeneration durch spezielle Atemtechniken
  5. 5. Eine verbesserte Körperhaltung